Röntgen

Wir sind ausgestattet mit einer leistungsfähigen, stationären Röntgenanlage, die mit einer optimierten Film-Folienkombination eine minimale Strahlenbelastung für Personal, Patient und Patientenbesitzer ermöglicht.

Röntgenaufnahmen sind das Diagnosemittel der ersten Wahl. Sie geben dem erfahrenen Beurteiler direkte und indirekte Hinweise zu allen Erkrankungen des Skelettsystems, der Atemorgane, des Magen- und Darmtraktes, des Harnaparates und des Herz-Kreislaufsystems. Sie können bei der Prognose von Erkrankungen helfen und sind wertvoll bei der Kontrolle des Heilungsverlaufs einer Erkrankung. Sie sind die Grundlage für eine weiterführende Diagnostik mittels Ultraschall, EKG und Labor.